Strickkleid – Nähen iss gerade nicht…

Drops strickkleid Modell 309/0 aus ggh arn Baby Alpaka

Tragödie: Geliebte Nähmaschine ist runter gefallen! Heibchen völlig niedergeschlagen…

Leider habe ich heute keine besseren Nachrichten. Ja, seit dem Wochenende trauere ich um meine Nähmaschine… Die Brother Innovis 27 habe ich ja erst seit Anfang des Jahres, aber sie hat mir sehr viel bedeutet, Fast jeden Abend habe ich auf Ihr genäht. Die ganze Näherei ist mir so wertvoll geworden… Sie rettet irgendwie mein Leben. Es ist eine so wundervolle Form sich selber Wertschätzen zu können wenn man für sich ein Kleidungsstück herstellt…

Drops strickkleid Modell 309/0 aus ggh arn Baby Alpaka
Strickkleid nach Drops Anleitung

Samstag dann das Aus! Es ist einfach passiert, ich fasse es nicht. Was mache ich morgen Abend um 20 Uhr? Und übermorgen? Und Überüber… Im Dezember ohne Nähmaschine? Geht gar nicht! Na, die Geschichte wird noch ein Gutes Ende haben, ich berichte beizeiten. Aber erst mal steht man da und kann nicht glauben was da passiert ist… (T) ERROR…

Drops strickkleid Modell 309/0 aus ggh arn Baby Alpaka
Strickkleid aus Baby Alpaka

Da ich gerade nicht nähen kann, und das ist echt hart, zeige ich heute ein Strickkleid…

Drops strickkleid Modell 309/0 aus ggh arn Baby Alpaka
Irgendwo hatte ich doch ein Körbchen mit Wein und Kuchen für die Großmutter…

Es ist ein Kleid nach einer Anleitung von Drops. (309/0) Ich habe das Kleid vor ca. 6 Jahren gestrickt. Die Anleitung habe ich im Netz leider nicht mehr gefunden… Die Bilder sind diesen Sommer bei 30 Grad in Dänemark entstanden. Aber so ein bisschen Wolle passt auch im Winter… So fühlte es sich heute zumindest an!

Drops strickkleid Modell 309/0 aus ggh arn Baby Alpaka
Strickkleid im Märchenwald

Und zur Wolle: 100% Baby Alpaka, 650g von ggf Garn. Gestrickt mit Nadeln Nr 3,5. Perlmuster und Zopfmuster…

Drops strickkleid Modell 309/0 aus ggh arn Baby Alpaka
Musterübergang und Bindeband

An den Ausschnitten Mäusezähnchen angehäkelt:

Drops strickkleid Modell 309/0 aus ggh arn Baby Alpaka
Mausezähnchen am Ärmelsaum
Drops strickkleid Modell 309/0 aus ggh arn Baby Alpaka
Mausazähnchen am Halsausschnitt

Irgendwie habe ich das Kleid nicht oft getragen. Wenn ich die Bilder so sehe, ist es doch viel zu schade um im Schrank zu hängen. Aber das Zopfmuster trägt natürlich etwas auf…

Drops strickkleid Modell 309/0 aus ggh arn Baby Alpaka
Rückseite…

Aber es ist schon ein Stück auf dass ich sehr stolz bin, so viele Stunden Strickerei. Das ist mit 2 kleinen Kindern gerade undenkbar… Irgendwann mal wieder. Zum Glück gibt es das Nähen!

So, mit diesem Beitrag habe ich mich fein vom grade Nichtnähen abgelenkt… Nächste Woche gibt es was Schönes, und dass wo noch gar kein Weihnachten ist!

Ein Lachendes und ein weinendes Auge schaut jetzt rüber zum MMM…

Liebe Grüße

Sarah

Autor: Sarah Heib

Hamburger Deern mit Nähleidenschaft. Bisher hab ich viel für meine zwei kinder genäht und seit Kurzem entdeckt, wie toll es ist für mich selber zu nähen. Der Blog hätte auch gut den Titel „Scheibchenweise“ tragen können: hier sind Scheb und Heib kreativ. Für uns eine tolle Möglichkeit unsere (nach Kind nr.2 spärliche) Freizeit krativ zusammen zu bringen. Die Fotos macht also der Mann, und da wird sicher der ein oder andere Familienausflug draus. Warum bloggen? Wenn ich einen neuen Schnitt ausprobiere schaue ich gerne wie es anderen damit erging und würde meine Erfahrungen auch gerne teilen… Man lernt nie aus! Und das ist schön… Also viel Spaß

15 Gedanken zu „Strickkleid – Nähen iss gerade nicht…“

  1. Das ist mal ein schönes Strickkleid, und nach so langer Zeit sieht es noch aus wie neu.
    Mein Hund letzte Woche auch meine Nähmaschine vom Tisch gefegt, ein Riesenknall, aber sie näht noch.
    LG Sybille

  2. Was für ein wundervolles Strickkleid und sooo sooo schöne Fotos. ganz toll.
    Ja eine kaputte Nähmaschine ist wirklich hart – das kenne ich. ich drücke die Daumen, dass es bald wieder rattert! LG Kuestensocke

  3. oh nein, das sind Neuigkeiten, die wirklich keiner braucht! Konntest du sie wenigstens noch in die Reparatur geben? Ging mir vor ein paar Wochen ähnlich- ich hatte mein altes Nähross zum Warten und Einstellen in die Reparatur gegeben und diese kam unrepariert zurück, weil angeblich Totalschaden… *meh* Aber damit will ich dir keine Angst machen, das wird bestimmt wieder! (…und das Strickkleid ist für diese Momente genau das richtige :))
    LG Maria

  4. Das Strickkleid finde ich ganz zauberhaft! Die Sache mit der Nähmaschine ist aber natürlich ärgerlich. Vielleicht geht ja alles schneller wieder seinen gewohnten Gang als du fürchtest. Oder du strickst einfach noch so ein tolles Kleid – das kann man sicher immer brauchen 😉
    Liebe Grüße
    Elsa

  5. NEIN! es trägt ncihtauf! erlich nicht! es ist unglaublich schönes kleid! alles an ihm ist total schön- muster, modell, farbe! ichvestehe nichts vom stricken, nur vom nähen und stil, aber das ist wirklich tolles kleid!

  6. Wahnsinn wie perfekt dein Strickbild aussieht! Ein sehr schönes Kleid, steht dir gut. Und Kompliment an drinen Fotografen, ich rieche den wald! (Und den Kuchen und Wein für die Grossmutter😉)
    Hoffentlich ist deine Maschine bald wieder gesund!
    Liebe Grüsse

  7. Wundervolle Fotos! Wundervolles Kleid! Wo bitte trägt es noch mal auf? Vor Strickkleidern habe ich eine wahnsinnige Hochachtung!
    Ich habe gerade erst meine Kettelmaschine aus der Reparatur wieder bekommen… kann also sehr mitfühlen! Ich drücke die Daumen, dass der Weihnachtsmann Dir eine bringt 😉
    Viele Grüsse Heike

  8. Wie fein Du das Kleid gestrickt hast, so gleichmäßig. Wahnsinn. Du hast meine ganze Hochachtung. Das ist etwas, wozu mir die Geduld fehlt. Deshalb bewundere ich das immer sehr bei anderen. Es ist echt zu schade um im Schrank hängen zu bleiben.
    LG Epilele

  9. Das Kleid gefällt mir sehr gut, es ist so sorgfältig und sauber (kann man das so sagen?) gestrickt und die Muster sehen wunderbar gleichmäßig aus. Wirklich ein tolles Kleid!
    VG Vera

  10. Ein wunderschönes Strickkleid! Ich mag mir auch mal eines stricken, bislang hab ich nur Häkelkleider im Schrank, die auch viel zu selten zum Einsatz kommen. Man hat halt einfach sooooo viel zum Anziehen 😀

    Deine Gefühle bzgl. deiner Nähmaschine kann ich gut nachvollziehen. Ich hab bei einer meiner alten Nähmas mal den Motor abgerissen als ich nachsehen wollte, wie viele Anschlüsse der Netzstecker hatte. Naja, war halt schon alt. Hatte damals auch ein gutes Ende: ich hab meine Gritzner Nähmaschine bekommen, die ich heiß und innig liebe 🙂

    Liebe Grüße, Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.