Burda Schnitt 6990: Meine kleine Piratenkollektion!

Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht

Unter dem Kopftuch ne wilde Mähne, bewaffnet bis an die Säbelzähne… Gleich 4 Oberteile sind nach dem Tollen Burda-Schnitt entstanden!

Ich habe zu Weihnachten dieses Schnittmuster geschenkt bekommen. So ein Oberteil ist quasi an einem Abend genäht, und darum sind es auch gleich 4 geworden… Ein tolles Basicteil! Das hier war das erste:

Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
Variante E

Der Schnitt kann in verschiedenen Varianten, sprich mit mehreren Ausschnitten, genäht werden. Variante E hat also so einen weiten Schalkragen. Gefällt mir aus diesem sehr dünnen Jersey gut. Dann habe ich noch 2 Versionen der Variante B mit weitem Ausschnitt genäht. Diese hier – aus dünnem Sweat Stoff, der ganz kuschelig ist:

Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
Burda Schnitt 6990 Teil 2 aus meiner kleinen Piratenserie…
Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
Hamburger Wetter… wir lieben Hamburger Wetter… Hamburger Wehetter…

Und noch einmal in petrol, aus ziemlich dickem Jersey (Romanit?). Da gefällt es mir auch sehr gut:

Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
…Kein Wind ist zu stark…
Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
Teil 3 der Piratenkollektion…

Warum eigentlich Piraten? Mein 5 jähriger Sohn ist eigentlich der Meinung, dass von Mama Genähtes nicht so richtig cool ist… Es sei denn… Da ist irgendwas mit Piraten oder so drauf, dann zieht er es auf jeden Fall an! Ich habe für ihn hier so Webband mit Piratenlogo – das tacker ich ihm überall dran! Dann bekommt er immer was neues aus der Piraten Kollektion. (Ritter und wilde Tiere gehen auch…)  Ich wollte also auch mal so was!

Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
unterer Saum – Piratenlogo

Meine neue Bernina macht übrigens ganz tolle Säume mit ihren Zierstichen! Diese Wellen passen doch auch gut zum Thema oder nicht?

Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
…und keine Welle ist zu hoch…

Das Shooting haben wir bei kaltem Wind und Regen auf St. Pauli gemacht. Praktisch dass man bei Variante E den Schal auch als Kapuze tragen kann…

Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
Kragen lässt sich auch als Kapuze tragen
Actionpainitng beim Shooting

Nebenbei müssen wir übrigens auch immer Schauen dass unsere 2 kleinen Assistenten auch Spaß an dem ganzen Projekt haben- sonst können keine guten Bilder entstehen…

Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
noch mal Variante E

Also genäht habe ich in Größe 36, und bei Variante B den Ausschnitt am Hals etwas tiefer geschnitten. Auch in der Länge habe ich 10 cm weggenommen. Der Halsausschnitt wird mit einem Streifen verseeräubert, das gefällt mir auch sehr gut…

Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
Halsausschnitt Variante B

Also ich habe 4 tolle neue Basic Teile in meinem Schrank und freue mich darüber sehr!

Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
Rückansicht
Burda Schnitt 6990 Raglanoberteil Variante B und E genäht
Burda Schnitt 6990 – love it!

In diesem Sinne – Ahoi – Ich gehe jetzt Ideen Kapern beim MMM und freue mich diese Woche wieder mit dabei zu sein!

Liebe Grüße SeeräuberSarah

…und: Piraten ham nie die Hose voll, machen immer was sie wolln…hey ho…

Schnitt: Burda 6990

Autor: Sarah Heib

Hamburger Deern mit Nähleidenschaft. Bisher hab ich viel für meine zwei kinder genäht und seit Kurzem entdeckt, wie toll es ist für mich selber zu nähen. Der Blog hätte auch gut den Titel „Scheibchenweise“ tragen können: hier sind Scheb und Heib kreativ. Für uns eine tolle Möglichkeit unsere (nach Kind nr.2 spärliche) Freizeit krativ zusammen zu bringen. Die Fotos macht also der Mann, und da wird sicher der ein oder andere Familienausflug draus. Warum bloggen? Wenn ich einen neuen Schnitt ausprobiere schaue ich gerne wie es anderen damit erging und würde meine Erfahrungen auch gerne teilen… Man lernt nie aus! Und das ist schön… Also viel Spaß

11 Gedanken zu „Burda Schnitt 6990: Meine kleine Piratenkollektion!“

  1. Liebe Sarah,

    Piratenkollektion – dieses Stichwort hat mich vom MMM zu deinem Blog geführt 🙂 Ich war neugierig unf finde, deine Shirts sind ganz wunderbar geworden! Und du strahlst so auf deinen Fotos! Richtig schön 🙂
    Liebe Grüße
    Bine

  2. Sehr schöne Basics, das graue mit dem dünnen Schalkragen gefällt mir besonders gut 🙂
    Ich habe diese Woche auch ein Basicteil genäht, schau gern mal vorbei.

    LG, Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.