Vogelfrei?! Neue Shirts, mit Druck und Aplikation

Fledermausshirt nach eigenem Schnitt, Vogelaplikation

Ich hab nicht einen Vogel, sondern zwei…

Ach ja, manchmal zwitschert der Vogel auch zwischen meinen Ohren, aber heute geht es hier um diese zwei neuen Oberteile. Fledermausshirt nach eigenem Schnitt, Textildruck mit SchabloneFledermausshirt nach eigenem Schnitt, VogelaplikationMal wieder etwas Schnelles aus Jersey genäht. Und ich freue mich, dass so ein Oberteil echt an einem Abend fertig ist. Der Schnitt besteht aus drei Teilen und den Versäuberungsstreifen.

Fledermausshirt nach eigenem Schnitt, Vogelaplikation
Rückseite

Im Rücken befindet sich eine Teilungsnaht. Ich habe den Schnitt einfach von einem meiner gekauften Oberteile abgenommen. Das Original liebe ich sehr, aber es verabschiedet sich allmählich. Darum bin ich sehr froh, dass ich mit den nachgemachten Varianten ebenso glücklich bin.

Fledermausshirt nach eigenem Schnitt, Textildruck mit Schablone

Die Fledermausärmel machen das Shirt total gemütlich und lassen viel Bewegungsfreiheit, wie man sieht…

Fledermausshirt nach eigenem Schnitt, Textildruck mit Schablone
Rückseite

Ganz schlicht wollte ich den Jersey aber doch nicht lassen. Ich habe keinen Plotter – also habe ich mit Schablonen aus diesem Buch etwas experimentiert. (Ich unterrichte ja gerade eine Klasse Ergotherapieschüler im Fach Textiles Gestalten, da bin ich mal wieder auf den Geschmack gekommen, mit Farbe etwas zu probieren.)

Fledermausshirt nach eigenem Schnitt, Textildruck mit Schablone
Schablonendruck „Schräger Vogel“

Aber wie es immer so ist: Weniger ist mehr – die Blumen unten sind mir eigentlich zu viel… Aber ich mag das Teil trotzdem sehr gerne anziehen.

Fledermausshirt nach eigenem Schnitt, Textildruck mit Schablone
Textildruck mit Schablone

Der Glanz dieses Kupferfarbtons kommt auf den Bildern leider nicht ganz so schön rüber, wie in echt…

Auf das andere Oberteil habe ich einen Vogel apliziert: Ich liebe Aplikationen!!! Mit Fliesofix und wasserlöslicher Stickfolie ist das Aufbringen auch bei elastischen Stoffen „Null Problemo“!

Fledermausshirt nach eigenem Schnitt, Vogelaplikation
Aplikation

Zum Glück ist eins der beiden Oberteile meist gerade in der Wäsche, wie sollte ich mich da sonst morgens entscheiden…

Fledermausshirt nach eigenem Schnitt, Textildruck mit Schablone

Fledermausshirt nach eigenem Schnitt, Vogelaplikation
„Probiers mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit…“

So, und Jetzt schicke ich das hier raus: Zu all den anderen „Schrägen Vögeln“, und ihren tollen Sachen beim MMM! Habt eine schöne Woche!

Liebe Grüße Sarah

Fledermausshirt nach eigenem Schnitt, Vogelaplikation

Autor: Sarah Heib

Hamburger Deern mit Nähleidenschaft. Bisher hab ich viel für meine zwei kinder genäht und seit Kurzem entdeckt, wie toll es ist für mich selber zu nähen. Der Blog hätte auch gut den Titel "Scheibchenweise" tragen können: hier sind Scheb und Heib kreativ. Für uns eine tolle Möglichkeit unsere (nach Kind nr.2 spärliche) Freizeit krativ zusammen zu bringen. Die Fotos macht also der Mann, und da wird sicher der ein oder andere Familienausflug draus. Warum bloggen? Wenn ich einen neuen Schnitt ausprobiere schaue ich gerne wie es anderen damit erging und würde meine Erfahrungen auch gerne teilen... Man lernt nie aus! Und das ist schön... Also viel Spaß

5 Gedanken zu „Vogelfrei?! Neue Shirts, mit Druck und Aplikation“

  1. Klasse Shirts und vor allem das Shirt mit der Applikation gefällt mir. So akkurat aufgenäht, wow echt klasse. Wunderbar unkomplizert aber eben nicht langweilig, das mag ich wirklich unglaublicher gern an Dir leiden. Lg Kuestensocke

  2. Deine beiden Shirts sind echt toll geworden. Die Applikation gefällt mir besonders gut. So ordentlich, toll. Da muss ich demnächst wohl mal einen erneuten Versuch starten und mir vorher Fliesofix und wasserlösliche Stickfolie kaufen. Meine bisherigen Versuche sahen leider alles andere als tragbar aus.
    LG Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.