Top von Stoff und Stil

Teil 2 von meinem neuen Sommer-Outfit… Dieser Schnitt hat mich  schon etwas Zeit und Nerven gekostet, aber es hat sich gelohnt, wie ich finde…

Top Stoff und Stil genäht
Top Stoff und Stil

Kniffelig war es vor allem wegen der Stoffwahl… Kennt ihr es auch, dass es Stoffe gibt, wo man nach dem Zuschnitt nicht mehr sagen kann welche Seite links und rechts ist? So ging es mir mit dem Oberstoff – dünne Baumwollwebware mit einer schönen 3d Punktestruktur. Der untere Stoff ist wieder ganz flutschiger Viskose Stoff. Mit viel Bügeln ging das Nähen einigermaßen…

Top Stoff und Stil
Detailbild Stoff

Da das Ganze irgendwie, irgendwo gewendet wird (kann ich jetzt schon nicht mehr nachvollziehen, wie ich das gemacht habe), stoßen an den Ausschnitten beide Stoffe aufeinander. Da steckt auch ein wenig Arbeit dahinter, damit es nicht so wulstig wirkt…

Top Stoff und Stil genäht
Detailbild Ausschnitt

Hinten Überlappen sich beide Teile. Dass ist raffiniert und schick, aber nicht alltagstauglich, wenn man mit den Kindern auf allen Vieren rumkrabbelt… Aber für solche Anlässe ist es ja vielleicht auch nicht gedacht.

Top Stoff und Stil genäht
Rückenansicht Top Stoff und Stil

Mit Strickjacke dann auf jeden Fall wieder alltagstauglich…

Top Stoff und Stil genäht
Top Stoff und Stil

Genäht habe ich in Gr. 36 und es passt von der Länge her super, aber die Rückenteile habe ich deutlich mehr überschnitten als die 7 cm, die in der Anleitung angegeben waren… Ansonsten war die Anleitung auch eher kurz und knapp und ich musste als Anfängerin doch etwas überlegen und rumprobieren.

Ja und die Fotos… Hui, es ist anstrengend nicht immer verkniffen, genervt, müde oder blöd dreinzuschauen… kann ich Euch sagen…

Top Stoff und Stil genäht
Schau einfach ganz entspannt…

Ich mag mein neues Oberteil und trage es mit stolz! Her mit den Anlässen!

Schnitt: Top 22045 und Stoff von Stoff und Stil

Ab damit zum MMM

Liebe Grüße Sarah

Autor: Sarah Heib

Hamburger Deern mit Nähleidenschaft. Bisher hab ich viel für meine zwei kinder genäht und seit Kurzem entdeckt, wie toll es ist für mich selber zu nähen. Der Blog hätte auch gut den Titel „Scheibchenweise“ tragen können: hier sind Scheb und Heib kreativ. Für uns eine tolle Möglichkeit unsere (nach Kind nr.2 spärliche) Freizeit krativ zusammen zu bringen. Die Fotos macht also der Mann, und da wird sicher der ein oder andere Familienausflug draus. Warum bloggen? Wenn ich einen neuen Schnitt ausprobiere schaue ich gerne wie es anderen damit erging und würde meine Erfahrungen auch gerne teilen… Man lernt nie aus! Und das ist schön… Also viel Spaß

11 Gedanken zu „Top von Stoff und Stil“

  1. Der Lagenlook des Shirt´s ist total schön. Auch die Rückenansicht find ich super.
    Der Stoff sieht sehr schick und edel dazu aus.
    Viele lieben Grüße
    Elke

  2. Ohhhh…verrückte Rückenansicht mit superschickem Vornerum!!! Das steht dir ausgezeichnet! Sieht edel und supersauber genäht aus…

    Vielleicht könnte man ja die Flatterflügel irgendwie miteinander verbinden, sodass sie beim krabbeln nicht ganz auffliegen.

    Mit einem schönen Knöpfen zb.

    Liebste Grüße
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.