Pottholderparade….

Pottholders nach tutorial von Hamburgerliebe

Hier kommt noch ein Beitrag zum Thema Weihnachtsgeschenke

Pottholders nach tutorial von Hamburgerliebe

Und zwar gab es von mir dieses Jahr den ein oder anderen Topflappen – oder eben besser gesagt „Pottholder“. Es war ein kostenloses Tutorial von dem genialen Hamburgerliebe Blog. Und es hat sich ganz gut runtergenäht, aber ich gebe zu – irgendwann konnte ich die Dinger nicht mehr sehen… Leider muss ich mir irgendwann auch noch mal selber welche nähen!

Pottholders nach tutorial von Hamburgerliebe
Topflappen oder Pottholders

Die Beschenkten haben sich auf jeden Fall gefreut glaube ich. Gefüllt sind sie mit Volumenvließ und Thermolam. Das funktioniert gut. Die Dinger haben mich im Dezember aber ganz schön beschäftigt und verdienen es jetzt doch hier noch gezeigt zu werden. Musste ich mich doch schwer beherrschen in der Weihnachtszeit nichts für mich zu nähen… Das läuft jetzt endlich wieder an. Ich habe mir schon das ein oder andere schöne Teil genäht in diesen ersten Tagen des neuen Jahres… Ich hoffe wir schaffen es bald mal wieder Fotos zu machen!

Ach ja, die hier gab es auch noch…So genug Schnickschnack, ich freue mich, euch bald wieder Klamotten zu zeigen… Bis dahin ganz liebe Grüße

Sarah

Verlinkt bei Creadienstag und handmadeontuesday.blogspot.com

Autor: Sarah Heib

Hamburger Deern mit Nähleidenschaft. Bisher hab ich viel für meine zwei kinder genäht und seit Kurzem entdeckt, wie toll es ist für mich selber zu nähen. Der Blog hätte auch gut den Titel „Scheibchenweise“ tragen können: hier sind Scheb und Heib kreativ. Für uns eine tolle Möglichkeit unsere (nach Kind nr.2 spärliche) Freizeit krativ zusammen zu bringen. Die Fotos macht also der Mann, und da wird sicher der ein oder andere Familienausflug draus. Warum bloggen? Wenn ich einen neuen Schnitt ausprobiere schaue ich gerne wie es anderen damit erging und würde meine Erfahrungen auch gerne teilen… Man lernt nie aus! Und das ist schön… Also viel Spaß

2 Gedanken zu „Pottholderparade….“

  1. Liebe Sarah,
    deine Pottholder sehen klasse aus…ich kann verstehen das man die trotzdem irgendwann nicht mehr sehen kann…bei der Masse die du genäht hast! 🙂
    Die Beschenkten haben sich sicher darüber sehr gefreut… oder?

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.