Onion Wickelkleid – zweiter Versuch: Voller Erfolg!

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht

An diesem Projekt sehe ich,

… was ich in diesem knappen Jahr dazugelernt habe… Meine erste Version – war auch gleichzeitig mit das erste für mich geschneiderte Kleidungsstück- wies doch deutliche Mängel auf… (Wurde nie getragen, und wird gerade zu einem Schlafanzug für das Kind…) Das zweite Kleid, diesmal mit langen Ärmeln, ist für mich perfekt!

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht
Kein Kuchen ist auch keine Lösung genau!

Einfarbig ist hier auch einfach mal wieder schön, und viel besser zu kombinieren!

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht
gemütlich – Kleid und Feuer

(Die gestrickten Accessories stammen übrigens aus meinem früheren Leben ohne Kinder… Ob ich jemals wieder stricken werde?)

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht
Diesmal stimmt auch alles mit dem Ausschnitt

Das Einfassen der Halskante hat hier endlich super geklappt. Das Schnittmuster ist zwar komplett auf Dänisch, aber mit der gesammelten Erfahrung der letzten Zeit konnte ich mir nun einiges besser zusammenreimen. Der Streifen muss doch etwas gedehnt angenäht werden, damit der Ausschnitt schön anliegt.

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht
Vordere Kante mit angesetztem Streifen als Abschluss

Säumen an der vorderen Längskante immer noch schwierig, ich habe es hier umgangen, und auch einen Streifen angenäht…

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht Bindeband am Wickelkleid
Meine Lösung für das ansetzen des Bindebandes am Wickelkleid

Wie die Bindebänder angebracht werden, war mir leider aus der Anleitung immer noch nicht schlüssig, weil ja dänisch, also habe ich mir hier was zurechtgewurschtelt…

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht
Ärmelabschluss, gerader Ärmel mit Bündchen

Es sind verschiedene Varianten der Ärmel im Schnitt, hier die Lange mit geraden Ärmeln und Bündchen. Love it…

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht
Rückansicht

Genäht in Größe S, unten ein kleines bisschen Länge dazu gegeben, und mit Saumband (zum aufbügeln) ist der Saum hier wieder gut gelungen!

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht
Onion Wickelkleid

Das Kleid hat übrigens den Praxis und Alltagstest super bestanden – Getragen zum 70ten Geburtstag bei Opa Max, und trotz Kindrumschlepperei, Manduca und co. ist nichts verrutscht!

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht
rumhängen.. im Onion Wickelkleid und nein! ich habe keine 3 Stücke Kuchen gegessen…

Wir sind übrigens in der großartigen kleinen Cafepension Gute Stube in Sulzfeld untergebracht gewesen. Hier sind auch die Bilder entstanden – Vielen Dank noch mal an die freundliche und selber sehr kreative Gastgeberin! Dafür ist es allein schon eine Reise wert! (Ich hätte am liebsten das gesamte Interioer eingepackt und mit zu meiner Arbeit im Pflegeheim mitgenommen…)

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht
Schön oder? Da schlägt mein Nähherz

Ach ja und schön warm war es da auch in der Guten Stube…

Onion Schnitt 2037 Wickelkleid genäht
Was warmes im Herbst

Also grüße ich euch heute mit diesen kuscheligen Bildern, ich glaube ich mach mir einen Kakao!

Schnitt: Onion 2037 Wickelkleid

Stoff: (GOTS) Bio Jersey Tula von Stoffe.de

Verlinkt bei: RUMS und Ich näh Bio und bei Selbermachen macht glücklich Bio Linkparty

Liebe Grüße Sarah

Autor: Sarah Heib

Hamburger Deern mit Nähleidenschaft. Bisher hab ich viel für meine zwei kinder genäht und seit Kurzem entdeckt, wie toll es ist für mich selber zu nähen. Der Blog hätte auch gut den Titel „Scheibchenweise“ tragen können: hier sind Scheb und Heib kreativ. Für uns eine tolle Möglichkeit unsere (nach Kind nr.2 spärliche) Freizeit krativ zusammen zu bringen. Die Fotos macht also der Mann, und da wird sicher der ein oder andere Familienausflug draus. Warum bloggen? Wenn ich einen neuen Schnitt ausprobiere schaue ich gerne wie es anderen damit erging und würde meine Erfahrungen auch gerne teilen… Man lernt nie aus! Und das ist schön… Also viel Spaß

5 Gedanken zu „Onion Wickelkleid – zweiter Versuch: Voller Erfolg!“

  1. Hallo Sarah, das ist so ein tolles Kleid! Die Fotos sind super schön geworden, Lob auch an den Fotografen! Und die Location 🙂
    Liebe Grüße Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.